Verkauf und Handelsspanne

xing

Optimierung von Umsatz und Handelsspanne

umsatzerloese-klein

Klicken Sie auf das Bild, zur Vergrößerung.

Ziel ist die Optimierung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit, d.h., die kurzfristige und nachhaltige Erhöhung Ihres Umsatzes bei konsequenter Ausschöpfung Ihres Flächen- und Mitarbeiterpotentials - bei erhöhten Kalkulationen und vorgegebenen Kosten

Hier beschäftigen wir uns u.a. mit folgenden Schwerpunkten:

  • Mitbewerberanalyse
    hinsichtlich Standort, Flächen, Marktauftritt, Imageaufbau, Zielgruppenausrichtungen, Sortimente, Preise, Warenauszeichnung, Kundenorientierung, Stärken, Schwächen, usw.
  • Standort
    hinsichtlich Erreichbarkeit, Ausschilderung, Zufahrt, Parkflächen, Gebäude, Eingangsbereich, Plakatierung, u.v.m.
  • Ausstellungsflächen
    hinsichtlich Orientierung, Weg- und Kundenführung, Kojengestaltung, Themendarstellung, Übersichtlichkeit, Sauberkeit, Atmosphäre, Displaygestaltung, Dekorationen, Präsentation, Zuständigkeiten, u.v.m.
  • Sortimente
    hinsichtlich Zielgruppen, Preisaufbau, Größenverhältnis, Platzierung, Anbindung, Preisauszeichnung, Thematisierung, Wertschöpfung, u.v.m.
  • Verkauf/Fachberater
    hinsichtlich der Kundenabschöpfungsquote, Personaleinsatzplanung, Flächenpräsenz und Gesprächsanbahnung, Preis- und Rabattunterstützung, Mitarbeitereffektivität, Verkäufersteuerung und -weiterbildung, Kundenbindung, Verkaufsinstrumente, Arbeits- und Öffnungszeiten, Entlohnungssysteme, Erhöhung der Wertschöpfung, Kundenfinanzierung, etc.
  • Service am Kunden
    hinsichtlich Beauskunftung, Freundlicheit, Sicherheitsdenken beim Einrichtungskauf, Kassenabwicklung, Familien - Berufstätige - Senioren, Service nach dem Kauf, usw. .